Lesekreis

Kennen Sie das Glück der geteilten Leseerfahrung? Die meisten von uns lesen für sich allein und können sich selten darüber austauschen. Viele aber möchten mit andern über das Gelesene diskutieren, Erfahrungen austauschen, manchmal auch darüber lachen oder sich aufregen, zumindest aber sich anregen lassen. Lesen ist eine Leidenschaft, die - wenn man sie mit andern teilt - grösser wird und Menschen zusammenbringt. Nur: Wo sind die Menschen, die das gleiche Buch gelesen haben wie ich?


Lesen ist die wohl am stärksten verbreitete kulturelle Aktivität und wird trotzdem in der Öffentlichkeit kaum wahrgenommen. Es gilt die Lese- und Buchkultur zu fördern und den Stellenwert des Lesens zu stärken. 
 

Was bringt mir ein Lesekreis? 

  • Sie bereichern ihre eigene Leseerfahrung, indem Sie Ansichten anderer kennenlernen, die das gleiche Buch gelesen haben. 
  • In geselliger und vertrauensvoller Runde können einzelne Themen aus dem Buch vertieft und eigene Erfahrungen eingebracht werden. 
  • Bei der gemeinsamen Auswahl der Lektüre können Sie ihre Vorlieben einbringen und erhalten Anregungen für bisher Unbekanntes.

Zurzeit arbeitet die Kantonsbibliothek an einem neuen Leseanimations-Angebot. Wir informieren Sie, sobald das neue Angebot verfügbar ist. Bis dahin können Sie Ihre Fragen und Wünsche gerne an folgende E-Mail-Adresse schicken: lesen.kantonsbibliothekbl.ch

     
Lesesaal wieder geöffnet!

Hier finden Sie Informationen zu Ihrem Bibliotheks- und Veranstaltungsbesuch. 

e-kbl-Tutorials

Hier finden Sie unsere e-kbl-Tutorials.

Kampagne "Biblio 2030"

Der Trailer zur Kampagne zeigt, wie Bibliotheken das globale Engagement für Umwelt, soziale Gerechtigkeit und Chancengleichheit mitprägen.