Kalender aktuell
Theater Barbarelli «Das Meer und noch viel mehr»
Sonntag, 24. November 2019, 11:00 Uhr 

Geschichten über das Meer und noch viel mehr, über ein wenig und ganz viel. Vom Fischer und seiner Frau und ihren Wünschen. Wie sich Unzufriedenheit anfühlt und wie schön es sein kann, einfach froh und glücklich zu sein. Frei nach dem Märchen «Der Fischer und seine Frau» der Gebrüder Grimm.

Ab 3 Jahren. Freiwilliger Austritt. Büecher-Zmorge im caffè livro 9 – 11 Uhr

###CS2COMMENTSSUM###1574589600
Casper Selg
Donnerstag, 28. November 2019, 19:30 Uhr 

Der erfahrene Politikjournalist und eine der bekanntesten Radiostimmen der Schweiz leitete und moderierte über Jahrzehnte das «Echo der Zeit». Er spricht über die Entwicklung der Medien und deren Einfluss auf die Politik und die Gesellschaft und erzählt von seiner langjährigen Korrespondentenzeit in den USA und Deutschland. Freuen Sie sich auf eine weitere Begegnung mit einem namhaften Journalisten.

Eintritt CHF 15/10 (Schüler/Studenten). Vorverkauf: Information im 2. OG der Kantonsbibliothek.

Caffè livro ab 18.30 Uhr geöffnet

###CS2COMMENTSSUM###1574965800
Kulturnacht Lichtblicke. «Lyrik & Panik»
Samstag, 30. November 2019, 19:00 Uhr 

Remo Zumstein ist einer der Überflieger der Schweizer Spoken-Word-Zunft, seinen Zeichens Poetry-Slam-Schweizermeister 2016. Er performt in Berndeutsch und berndeutschem Hoch-deutsch mit Abstechern in allerlei Fremdsprachen. Zumsteins Wortspieltexte sind bereits legendär. Seine auf den Punkt gebrachten Reim-Kaskaden sind eine erquickliche Mischung aus Komik und Poesie. Nicht ohne Grund gewann Remo Zumstein seine erste Kabarettauszeichnung, die «Sprungfeder 2017» an den «Oltner Kabaretttagen» und wurde an der «Krönung 2018» in Burgdorf sowie in Aadorf zum König gewählt.

Kulturpass CHF 25. Kinder und Jugendliche unter 25 Jahren gratis. Vorverkauf im EG der Kantonsbibliothek. Caffè livro durchgehend bis 23 Uhr geöffnet

Vorstellungen auch um 20 / 21 und 22 Uhr

###CS2COMMENTSSUM###1575136800
Buchstart
Sonntag, 08. Dezember 2019, 11:00 Uhr 

«Buch, Reim und Spiel» mit der Leseanimatorin Silvia Niederhauser

Für unsere Kleinsten mit erwachsener Begleitperson.

Von 1-3 Jahren. Dauer ca. 30 Minuten. Freiwilliger Austritt.

Büecher-Zmorge im caffè livro 9 – 11 Uhr

###CS2COMMENTSSUM###1575799200
Carl Spitteler - eine Produktion des Theater Basel
Donnerstag, 12. Dezember 2019, 19:30 Uhr 

Von «Imago», dem wohl bedeutendsten Roman Carl Spittelers, hat sich das Theater Basel zu einer szenischen Lesung inspirieren lassen. Als der autobiographische Roman 1906 erschien, war er seiner Zeit weit voraus. Sigmund Freud und seine psychoanalytische Bewegung lobten ihn als «Meisterwerk des psychologischen Romans».

Spittelers Geschichte folgt dem jungen Künstler Viktor, der nach Jahren im Ausland in seine Heimat zurückkehrt, zu einer Frau, die er geliebt hat, die jedoch nun mit einem anderen verheiratet ist. Obschon Viktor freiwillig auf sie verzichtet hat, um ganz seiner «strengen Herrin», der Dichtung, zu gehorchen, empfindet er ihre Heirat als Verrat. Die Veranstaltung zum Jubiläum «Carl Spitteler – 100 Jahre Literaturnobelpreis 1919-2019» findet im caffè livro mit Ge-tränken und kleiner Karte statt.

Eintritt CHF 10. Vorverkauf: Information im 2. OG der Kantonsbibliothek und beim Theater Basel.

Caffè livro ab 18.30 Uhr geöffnet

###CS2COMMENTSSUM###1576175400

Treffer 16 bis 20 von 23

< Vorherige

1

2

3

4

5

Nächste >

Mehr als Lesen - dein Lesekreis