Buchhändler/in oder Fachfrau/Fachmann I+D

Per 01. Mai 2020 oder nach Vereinbarung suchen wir eine/n

Buchhändler/in oder Fachfrau/Fachmann I+D (60%)

Zum Inserat als PDF oder unter www.baselland.ch

Technisches Problem filmfriend

Aufgrund technischer Schwierigkeiten ist die Nutzung von filmfriend für Gemeindebibliotheks-mitglieder nur beschränkt nutzbar. 

Wir sind dabei, das Problem zu beheben und entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten.

SpielZeit – Escape Room
Donnerstag, 27. Februar 2020, 15:00 Uhr 

Von Oktober 2019 bis April 2020 finden jeden zweiten Donnerstag, jeweils von 15 bis 17.30 Uhr Spiel- und Game-Nachmittage statt. Folgende Inhalte wechseln sich ab: Brett- und Kartenspiele, Kinder-Apps, Konsolen, Osmo+Coding & Konsolen sowie Escape Room

ab 10 Jahre

Eintritt frei. Weitere Informationen im 1. Obergeschoss der Kantonsbibliothek.

Öffentliche Buchvernissage «Walter Eglin - Die Holzmonotypien - seine letzten Werke»
Dienstag, 10. März 2020, 19:30 Uhr 

Die Museumskommission des Walter Eglin-Museums Känerkinden und Toni Eglin, Sohn des Künstlers, laden herzlich ein.

Programm:

Moderation: Thomas Schweizer, Schriftsteller und lokaler Historiker

Begrüssung: Adrian Ammann, Gemeindepräsident Känerkinden

Grusswort: Monica Gschwind, Regierungsrätin Baselland

Die Holzmonotypien: Ruedi Pfirter, Kunstpädagoge und Künstler

Thomas Schweizer führt mit Toni Eglin ein Gespräch über die letzten fünf Lebensmonate seines Vaters.

Mit musikalischer Umrahmung und anschliessendem Apéro

Einlass ab 19 Uhr

SpielZeit – Osmo+Coding & Konsolen
Donnerstag, 12. März 2020, 15:00 Uhr 

Von Oktober 2019 bis April 2020 finden jeden zweiten Donnerstag, jeweils von 15 bis 17.30 Uhr Spiel- und Game-Nachmittage statt. Folgende Inhalte wechseln sich ab: Brett- und Kartenspiele, Kinder-Apps, Konsolen, Osmo+Coding & Konsolen sowie Escape Room

ab 8 Jahre

Eintritt frei. Weitere Informationen im 1. Obergeschoss der Kantonsbibliothek.

Ruth Schweikert «Tage wie Hunde»
Donnerstag, 12. März 2020, 19:30 Uhr 

An einem Dienstag im Februar 2016 erhält Ruth Schweikert die Diagnose Brustkrebs! Was geschieht mit ihrem Leben? Was passiert mit ihrem Körper? Was kommt alles auf die Patientin zu? Ruth Schweikert gewährt in ihrem neuen, ergreifenden Buch einen tiefen Einblick in das Leben einer Krebskranken. Einsamkeit und Scham, Krankheit und Tod, aber auch Freundschaft und Liebe sowie die Kraft der Literatur kommen hierbei zum Tragen.

«Die Autorin spricht sich darin Mut zu, und ihr neues Buch trägt diesen Mut weiter an all diejenigen, die ihn brauchen.» (Shirin Sojitrawalla, Deutschlandfunk)

Freiwilliger Austritt. Caffè livro ab 18.30 Uhr geöffnet

Geschichtenkoffer
Mittwoch, 18. März 2020, 16:00 Uhr 

Mitarbeiterinnen der Kantonsbibliothek erzählen Kindergeschichten aus dem Koffer.

Ab 4 Jahren. Dauer ca. 30 Minuten. Eintritt frei

     
Bücher- und Medienverkauf

Der diesjährige Bücher- und Medienverkauf findet vom 4. bis 29. Februar statt.

Unsere Saison

Hier geht es zum neuen Programm.