Liebe Besucherinnen und Besucher

Wir freuen uns, Sie in der KBL zu begrüssen. Bitte beachten Sie, dass in den Räumen der KBL eine Maskenpflicht für alle ab dem 12. Lebensjahr gilt.

Neu können Medien auch während der Öffnungszeiten im Rückgabeautomat ausserhalb der KBL zurückgegeben werden.

Hier finden Sie alle Schutzmassnahmen für Ihren Besuch.


Nicht vergessen: Unser Abholservice steht weiterhin zur Verfügung. Stellen Sie 5 Medien ihrer Wahl zusammen oder wählen Sie ein Überraschungspaket. Hier geht’s zum Bestellformular.

Nutzen Sie unsere digitalen Angebote. E-Books unter e-kbl OverDrive, e-kbl Onleihe und OverDrive fremdsprachig, Musik und Filme unter Freegal und filmfriend und den Brockhaus in digitaler Form.


Unsere Veranstaltungen können gemäss den aktuellen Vorgaben des Bundesrates stattfinden, wobei die Teilnehmerzahl pro Anlass auf 50 Gäste begrenzt ist. Für alle Veranstaltungen ausser SpielZeit ist eine Anmeldung erforderlich. Den Link zur Anmeldung finden Sie bei jeder einzelnen Veranstaltung.

Das caffè livro schliesst werktags um 17 Uhr. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Kantonsverlag wird Teil der Kantonsbibliothek

Der Verlag des Kantons Basel-Landschaft vermittelt mit seinen Publikationen Gegenwart und Geschichte des Baselbiets an ein breites Publikum und erfüllt damit eine wichtige kulturelle und politische Aufgabe.

Per 2021 wird der Kantonsverlag in die Kantonsbibliothek Baselland integriert. Schon jetzt können Sie sämtliche Publikationen aus dem Gesamtprogramm des Verlags bei uns bestellen. Mehr dazu hier.

Kulturnacht Lichtblicke

Samstag, 28. November

DIE VERANSTALTUNG IST ABGESAGT.

Geschichtenkoffer

Mittwoch, 2. Dezember, 16 Uhr

Mitarbeitende der Kantonsbibliothek erzählen ihre Lieblingsgeschichte.

Jeden Monat gibt es eine neue Geschichte zu entdecken, die beim zweiten Termin (16.12.) wiederholt wird.
Ab 4 Jahre. Dauer: ca. 30 Minuten. Eintritt frei.

Anmeldung erforderlich unter kantonsbibliothekbl.ch oder 061 552 62 76 (während der Öffnungszeiten)

Einsamkeit – reden wir darüber

Mittwoch, 2. Dezember, 19.30 Uhr

DIE VERANSTALTUNG IST ABGESAGT.

SpielZeit - Brettspiele

Donnerstag, 03. Dezember, 15 Uhr

Die Spiel- und Gamenachmittage finden jeden Donnerstag von 15.00 – 17.30 Uhr statt. Folgende Inhalte wechseln sich jeweils ab: Escape Room, Kinder-Apps, Konsolen, Brettspiele und Roboter. In Zusammenarbeit mit der Ludothek Liestal.

Eintritt frei. Für Kinder ab 3 Jahren. Weitere Informationen im 1. Obergeschoss der Kantonsbibliothek.

Buchstart

Sonntag, 6. Dezember, 11 Uhr
«Geschichtenzeit»
mit der Leseanimatorin Mireille Zihlmann

Für unsere Kleinsten mit erwachsener Begleitperson.

Ab 1 bis 3 Jahre. Dauer ca. 30 Minuten.
Freiwilliger Austritt. Anmeldung erforderlich unter kantonsbibliothekbl.ch oder 061 552 62 76 (während der Öffnungszeiten)

SpielZeit - Roboter spielen & programmieren

Donnerstag, 10. Dezember, 15 Uhr

Die Spiel- und Gamenachmittage finden jeden Donnerstag von 15.00 – 17.30 Uhr statt. Folgende Inhalte wechseln sich jeweils ab: Escape Room, Kinder-Apps, Konsolen, Brettspiele und Roboter. In Zusammenarbeit mit der Agentur für Soziokultur shochzwei Liestal.

Eintritt frei. Für Kinder ab 3 Jahren. Weitere Informationen im 1. Obergeschoss der Kantonsbibliothek.

Geschichtenkoffer

Mittwoch, 16. Dezember, 16 Uhr

Mitarbeitende der Kantonsbibliothek erzählen ihre Lieblingsgeschichte.

Jeden Monat gibt es eine neue Geschichte zu entdecken, die beim zweiten Termin (16.12.) wiederholt wird.
Ab 4 Jahre. Dauer: ca. 30 Minuten. Eintritt frei.

Anmeldung erforderlich unter kantonsbibliothekbl.ch oder 061 552 62 76 (während der Öffnungszeiten)

SpielZeit - Escape Room

Donnerstag, 17. Dezember, 15 Uhr

Anstelle des Escape Rooms, steht euch die «Drei Fragezeichen - Escape Box» zur Verfügung. Könnt ihr zusammen mit Justus, Peter und Bob den Dieb fassen, bevor die Zeit abläuft?

Eintritt frei. Für Kinder ab 10 Jahren. Weitere Informationen im 1. Obergeschoss der Kantonsbibliothek.

Bruno Hächler «Ein Bär feiert Weihnachten»

Sonntag, 20. Dezember, 11 Uhr

Seit er sich erinnern kann, hat der alte Bär die Weihnachtszeit verschlafen. Dieses Jahr will er wach bleiben und herausfinden, wie man richtig Weihnachten feiert. Entschlossen macht er sich auf den Weg in die Stadt. Dort trifft er auf das Mädchen Leonie und erfährt, was Weihnachten wirklich ausmacht ... Bruno Hächler erzählt seine warmherzige Geschichte mit wundervollen Bildern. Dazu gibt es viele neue und alte Lieder.

Freiwilliger Austritt. Anmeldung erforderlich unter kantonsbibliothekbl.ch oder 061 552 62 76 (während der Öffnungszeiten)

Schnupperabo digitale Bibliotheken kbl

Alle, die nicht über einen Bibliotheksausweis verfügen und unsere digitalen Angebote wie e-kbl, Overdrive, freegal und filmriend noch nicht kennen, können hier ein Schnupperabo für 3 Monate lösen und die digitalen Angebote kostenlos testen. Wir haben aufgrund der aktuellen Situation vorübergehend das Angebot von einem auf drei Monate verlängert. Weitere Informationen und Hilfestellungen finden Sie auf der kbl-Website. Wir wünschen viel Spass beim Ausprobieren.

     
Schutzmassnahmen

Hier finden Sie Informationen zu Ihrem Bibliotheks- und Veranstaltungsbesuch. 

e-kbl-Tutorials

Hier finden Sie unsere e-kbl-Tutorials.

Schenk mir eine Geschichte

Geschichten in Arabisch und Albanisch für Kinder von 2-5 Jahren

Mehr